Erster Schritt zur Gedenkstätte

19. Februar 2009 § Hinterlasse einen Kommentar

haiderblatt

Da das Land hinsichtlich der Gedenkstätte für Jörg Haider noch nicht weiter aktiv geworden ist, was am Wahlkampf liegen wird, hat zu Haiders Geburtstag am 26. Jänner ein unbekannter Künstler ein Lindenblatt zum Gedenken an Haider auf. In einem anonymen Interview mit der Krone erklärte er:

„Es ging mir darum, ein Zeichen zu setzen und den unwürdigen Streit zu beenden, wie man Jörg Haider anlässlich seines Geburtstages ehrt. Und wer das zahlt… Ich wollte, so wie Jörg Haider es immer getan hat, ein Problem rasch lösen. Ich will aber selbst nicht in den Vordergrund.“

Landeshauptmann Dörfler und Witwe Claudia Haider zeigten sich erfreut. Das Kunstwerk darf stehenbleiben, versicherte Dörfler.

Der Link zum Krone-Bericht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Erster Schritt zur Gedenkstätte auf Gebetsliga für Dr. Jörg Haider.

Meta

%d Bloggern gefällt das: