Skandal! Volksverräter Rudolf Schober will Kärntner Erinnerungskultur zerstören!

27. Juli 2012 § 9 Kommentare

Der zweite Landtagspräsident Kärntens ist offensichtlich ein Mann ohne Charakter, Anstand und Ehrgefühl. Der Sozialist fordert schändlich die Umbenennung der Jörg Haider-Brücke über die Drau in der Gemeinde Bleiburg. Darüber berichtet die haiderfeindliche „Kleine Zeitung“ natürlich gerne.

Nun, da falsche Freunde die Haider belogen und verraten haben, seinen guten Namen in den Dreck ziehen, wittern die linkslinken Sozialisten offensichtlich ihre Chance. Zu Lebenzeiten von Dr. Jörg Haider hat dieser sie immer in ihre Schranken verwiesen, und die Kärntner Bevölkerung hat es ihm gedankt. Nun, Jahre nach Dr. Haiders ungeklärtem Tod trauen sich die Sozialisten wieder, auf einen Toten zu schimpfen, der sich nicht wehren kann.

Feig und rückgratlos, wie ein echter Sozialist eben!

Liebe Freunde von Dr. Jörg Haider, lasst nicht zu dass sein guter Name weiter in den Dreck gezogen wird. Helft mit ihn zu verteidigen. Schreibt dem Sozialisten Schober eine E-Mail, was ihr von seinem niveaulosen Vorschlagen haltet: rudolf.schober@spoe.at

Advertisements

§ 9 Antworten auf Skandal! Volksverräter Rudolf Schober will Kärntner Erinnerungskultur zerstören!

  • Baumgartner sagt:

    Der „gute Name“ des korrupten schwulen Faschisten Jörg Haider ? Wo soll der denn herkommen ?

  • Karl Wamdhauser sagt:

    Wer hinter jedem aufrechten Demokraten einen Landesverräter sieht und ständig versucht alle einzuschüchtern, der soll vom volk bestraft werden. Daher lasst uns in Kärnten einen neuen Landtag wählen.

  • billy shears sagt:

    Neuwahl sofort!

  • ViaE sagt:

    Seit wann wird denn in Kärnten gewählt?^^

  • Rainer sagt:

    Sieht keiner hier die Zeichen?
    Wer von diesen Ungläubigen wird Klagenfurt anzünden wie einst Rom,
    um die Aufrechten zu vernichten?
    Unser heiliger Jörg wurde schon i(a)ns Kreuz genagelt.
    Vernichtet nicht auch noch seine Botschaft

  • ein Christ sagt:

    Sie wollen keine politische Meinung vertreten, und schimpfen gegen die SPÖ und die Linkslinken. Echten Christen dienen nur Gott und nicht den Menschen – „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.“ Apg 5,29.

  • Webprofi sagt:

    Cool, die Anzahl der Seitenaufrufe steht fix im Seitenquellcode

    Statistik

    184,695 Besucher bisher

  • Muchitsch Walter sagt:

    Recht hat er, der Herr Schober. Wir brauchen keine Erinnerungskultur an Haider, der das Land verkommen ließ.

    Also umbenennen in Jauntalbrücke.

    Und außerdem weg mit der Haidergedenkstätte in Lambichl.

  • Hab Ich sagt:

    Geb euch recht, nicht umbenennen, aber Zusatztafel:

    „Mahnmal gegen Trunkenkeit am Steuer“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Skandal! Volksverräter Rudolf Schober will Kärntner Erinnerungskultur zerstören! auf Gebetsliga für Dr. Jörg Haider.

Meta

%d Bloggern gefällt das: